Skip to Main Content »

Willkommen zu Dharma Publishing

AGB

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über diesen Online-Shop durch Endkunden und Wiederverkäufer gelten die im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.Endkunde ist jede natürlich Person, die ein Rechtsgeschäft abschließt, daß weder ihrer gewerblichen noch ihrer freiberuflichen Tätigkeit zuzuordnen ist. Wiederverkäufer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Gegenüber Wiedereverkäufer gelten diese AGB ebenfalls für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne das wir noch einmal darauf hinweisen müssen. Verwendet der Wiederverkäufer andere oder ergänzende AGBs, wird deren Geltung hiemit wiedersprochen. Sie werden nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gültig.

2. Vertragspartner, Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem Verlag des Nyingma Zentrum Deutschland e.V. Mit der Darbietung der Verlagsprodukte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot für einen Vertragsabschluß über diese Produkte ab. Sie können unserer Artikel vorab unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Angaben vor Absenden der verbindlichen Bestellung noch korrigieren, Der Vertrag kommt dann zustande, wenn Sie durch Anklicken des Bestellknopfes (button) unser Angebot über die im Warenkorb befindlichen Artikel annehmen. Sie erhalten von uns eine zeitnahme Bestellbestätigung per E-Mail. Bei einer Bezahlung mit paypal kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Besätigung Ihrer Zahlungsanweisung an Pay Pal zustande.

3.Lieferbedingungen

Ab einer Bestellung von 25,-- Euro liefern wir frei Haus innerhalb von Deutschland. Darunter kommen 3,50 Euro pauschal zur Geltung, die sich auf 4,50 bei Thangka-Postern erhöhten. Bei Sendungen ins Ausland berechnen wir die anfallenden Versandkosten . Wir bemühen uns um den für Sie günstigsten Versandweg zu nehmen. Wir liefern mit DPD, das heißt Pakstationen werden beliefert. .

4. Bezahlung

Wir liefern gegen Rechnung, Einzugsermächtigung oder per Paypal. und bei Auslandsbestellungen mit Vorauskasse.

5. Widerrufsrecht

Endkunden steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu, Wiederverkäufern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht zugestanden.

6.Eigentumsvorhehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Für Wiederverkäufer gilt ergänuend: Wir behalten uns das Eifentum an der Ware bis zur endgültigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie - unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an un im Voraus ab und nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

7. Transportschäden

Für Endkunden gilt: Werden Sendungen mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zustellen und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf. Die Versäuming einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw, der Transportversicherung geltend machen zu können. Für Wiederverkäufer gilt: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben, Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlasen Sie die dort geregelt Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.

8. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfkas geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils bei Produkt und auf besonderen Inromationsseiten im Onlineshop. Unseren Kundendienst erreichen Sie werktäglich von 9:00 bis 13:00 unter der Telefonnummer 0221-29991486 und per E-mail unter info@dharmapublishing.de.

9. Haftung

Die Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder ERfüllungsgehilfen verursacht wurden,haften stets unbeschränkt: . bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit . bei vorstätzlicher oder grob fahrkässiger Pflichtverletzung . bei Garantieversprechen, soweit vereinbart . soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen dar (Kardinalpflichten) durhc leicht Fahrlässigkeit von uns,unseren gestzlichen Vertretern oder Erfülungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsabschluß vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entsteheung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schdesnersatz ausgeschlossen.

10. Schlussbestimmungen

Sind Sie ausländischer Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss de UN-Kaufrechts, Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgeetzbuches,juristische Persondes öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlich unser Geschäftssitz Köln für alles Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen.

 

Dharma Publishing Deutschland Verlag des Nyingma Zentrums e.V.

Siebachstr. 66,
50733 Köln